Steuern und Verwaltungsrat


Der Verwaltungsrat ist das Aufsichts- und strategische Steuerungsorgan einer Unternehmung. Er hat darauf zu achten, dass die Rahmenbedingungen so ausgestaltet sind, dass die operative Führungsebene ihre Aufgabe bestmöglich erfüllen kann und das Unternehmen erfolgreich ist. 


Mit dieser Prämisse im Hinterkopf sind viele Verwaltungsräte der Meinung, dass Steuern einen unvermeidbarer Kostenfaktor darstellen und in den Bereich der operativen Führungsebene gehören. Steuern sind heute ein Thema, welches die gesamte Liefer- und Dienstleistungskette aller wirtschaftlichen Aktivitäten durchdringt und beeinflusst. Das Thema Steuern ist ein öffentliches Thema, welches politisch wie gesellschaftlich relevant ist. Ein steuerliches Fehlverhalten einer Unternehmung schädigt die Reputation, kostet Umsatz und Gewinn. So bilden Steuern je länger je mehr ein Schlüsselthema in der Unternehmung.  Der Verwaltungsrat ist gut beraten wenn er das steuerliche Gen der eigenen Firma gut kennt, damit er nicht plötzlich in den Medien lesen muss, dass «sein» Unternehmen am Steuerpranger steht.

Unsere Präsentation zeigt Ihnen die Schwerpunkte der steuerlichen Themen, welche für den Verwaltungsrat wichtig sind. Haben Sie Fragen ? Gerne stehen wir Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung.